Todesfall

Wie weh tut es doch, wenn uns eine geliebte Person verlässt. Zurück bleiben die Erinnerungen, die Sehnsucht, die Liebe, aber auch die Traurigkeit. Pflanzen wiederspiegeln ebenfalls das Leben und den Tod. Wird eine Pflanze frisch gepflanzt und einem Verstorbenen gewidmet, weckt dies schöne immer wiederkehrende Erinnerungen auf und legt einen Gedenkstein.

Wir haben Ihnen für diesen Zweck mögliche Vorschläge zusammengestellt.




Magnolia-erhebende Wirkung

Die Magnolie hilft im Trauerprozess durch Ihre prachtvollen Blüten. Der prachtwolle und kräftige Farbenrausch im Frühling erfreut selbst ein trauervolles Herz.

Weitere Informationen zu Blütensträucher finden Sie hier.



Buche- Seelentröster

Die Buche strahlt Festigkeit, Wohlergehen und Geborgenheit aus, sie fördert die Entspannung und unterstützt die Klärung der Gedanken.

Weitere Informationen zu einheimischen Gehölzen.

Gerne beraten wir Sie individuell.


Weisse Hortensie (Hydrangea)

Die weisse Farbe der Hortensien steht für Verbundenheit und Trauer. Die prächtigen Blüten ziehen die Blicke auf sich und helfen, den Trauer zu überwinden.

Lassen Sie sich durch uns beraten.



Rosen- Symbol der Liebe und des Abschieds

Die Rose wiederspiegelt die Liebe über den Tod hinaus. Die weisse Rose steht symbolisch für Abschied.

Weitere Informationen über Rosen.

Sie suchen eine Idee für eine Grabbepflanzung?

Gerne beraten wir Sie individuell nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.