Cupressocyparis leylandii

Die schnell wachsende Leyland-Zypresse wird besonders gern als Pflanze für die Hecke ausgewählt. Sie bietet guten Windschutz und es entsteht schnell eine blickdichte grüne Wand. Zudem ist sie winterhart und hat den Vorteil, dass sie nicht verkahlt. Da die Cupressocyparis leylandii ein extrem schnelles Wachstum haben, sind die Pflege und der richtige Rückschnitt zwingend erforderlich.

Sie müssen zwingend zwei mal pro Jahr geschnitten werden. Durch diesen regelmässigen Schnitte werden die Pflanzen sehr dicht und schön.
Es gibt sie bis in sehr grosse Grössen. Die gelbe Schwester-Sorte heisst 'Gold Rider'.
Gerne zeigen wir Ihnen die Leyland Zypressen bei uns im Betrieb.

Laubfarbe

  • grün bis bläulich-grün

Wuchshöhe

  • kann auf der Höhe von 1.70m gehalten werden, darüber jede beliebige Endhöhe möglich

Herbstfärbung

  • keine da immergrün

Blüte und Früchte

  • unscheinbar

bevorzugter Standort

  • sonnig bis (halb-)schattig, anspruchslos

Winterhärte (Region Basel)

  • gut, immergrüne Pflanzen brauchen auch im Winter etwas Wasser

einheimisch

  • nein

Bemerkungen

  • sehr schnell wachsend, erfordert mindestens 2 Schnitte pro Jahr, kompaktere Sorten auf Wunsch erhältlich (Pyramidalis)

Bilder

  • Cupressocyparis leylandii Bauer Baumschulen AG
  • Cupressoparis leylandii Golden Rider Heckenpflanze
  • Cupressocyparis leylandii Heckenpflanze
  • Cupressocyparis leylandii Heckenpflanze

Sie sind interessiert an dieser Pflanze? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Den Preis finden Sie in unserer Preisliste.